Qualitätsmerkmale einer Perücke

Eine Perücke, auch ein teures Modell, sieht grundsätzlich nur dann gut aus, wenn sie richtig aufgesetzt und gut frisiert wird.

LE FIGARO als Fachhändler kennt die kritischen Punkte einer Perücke und weiß: Stirn- und Seitenbereich sollten ausgedünnt, ohne Volumen und ggf. fransig geschnitten werden. Haarlänge und Konturen müssen auf die Gesichtsform abgestimmt und so eingeschnitten werden, dass die Frisur natürlich fällt und eine natürliche Optik entsteht.

 

LE FIGARO ist es ein Anliegen, dazu beizutragen dass Sie sich mit Ihrer neuen Frisur wohl fühlen.

Hierzu gehört neben der individuellen Anpassung Ihrer Perücke eine ausfühliche Beratung mit Tipps für die richtige Handhabung sowie das richtige Styling.



Folgende Punkte machen eine natürlich wirkende Perücke aus:

  • flache Strinansätze, die der natürlichen Haarwuchsrichtung entsprechen

 

  • dünnes Haar am Stirnansatz

 

  • natürlicher Glanz durch die richtigen Pflegeprodukte

 

  • keine abstehenden Nackenhaare

 

  • natürlich anmutender Ansatz hinter den Ohren

 

  • natürliches Haarvolumen, d.h. passend zum Typ und Haarvolumen der Trägerin

Zweithaar-Spezialisten wie LE FIGARO in Göppingen werden diesen Anforderungen gerecht, Kaufhaus-, Katalog- und Internetware meistens nicht.

LE FIGARO bittet in jedem Fall um telefonische Terminabsprache, damit Sie auch individuell betreut werden können.

 

Tel.: 07161/68 61 60